Das tibetische Parlament veröffentlicht eine Erklärung als Reaktion auf ein falsch interpretiertes Video Seiner Heiligkeit des Dalai Lama

Seine Heiligkeit der Große 14. Dalai Lama ist ein Verfechter des Weltfriedens und der Meister aller Lehren des Buddha. Für das tibetische Volk ist er der ultimative Beschützer, der unersetzliche Führer und das führende Licht. Er ist die Verkörperung der Identität des tibetischen Volkes, das sinnbildliche Symbol seiner Einheit und sein freies Sprachrohr. Er hat sein Leben der Erfüllung von vier Hauptaufgaben zum Wohle der Menschheit gewidmet.  Dazu gehört die Tatsache, dass er sich als Mensch um die Förderung menschlicher Werte bemüht hat. Diese sind seiner Ansicht nach die Grundlage für das Glück eines jeden Menschen - sei es als Individuum, als Familie oder als Gesellschaft. Insbesondere die Erziehung zur säkularen Ethik, für die Seine Heiligkeit der Dalai Lama Pionierarbeit geleistet und sich eingesetzt hat, ist weit verbreitet und wird in der ganzen Welt stark umgesetzt.

Seine Heiligkeit der Dalai Lama hat regelmäßig Menschen innerhalb und außerhalb von Gemeinschaften auf der ganzen Welt eine Audienz gewährt, wann immer sie darum baten. Diese Menschen gehörten einer Vielzahl unterschiedlicher Religionen, Berufe, Rassen und Traditionen an. Darüber hinaus ist er für die sieben bis acht Milliarden Menschen auf dieser Welt eine wichtige Inspirationsquelle in ihren Bemühungen um Frieden, Wohlbefinden und Glück geworden. Seine Heiligkeit ist der Inbegriff des Mitgefühls. Es ist eine nur allzu bekannte Tatsache, dass Er, ganz gleich, ob Sie ein Jugendlicher, ein Erwachsener, ein älterer Mensch oder welcher Nationalität Sie angehören, niemals die Fragen, die Sie Ihm stellen, oder die Bitten, die Sie an Ihn richten, herunterspielt. Vielmehr bemüht Er sich, jeden nach besten Kräften zufrieden zu stellen. Gelegentlich interagiert Seine Heiligkeit aufgrund des Verständnisses, ein Mitgefühl entwickelt zu haben, auf deutlich spielerische Weise mit anderen, indem er beispielsweise an ihren Bärten zieht oder seine Wange oder Nase mit der ihren berührt. Und so hat Seine Heiligkeit zahlreiche verschiedene Wege eingeschlagen, um informell und von ganzem Herzen mit Menschen zu interagieren. Dieses Verhalten Seiner Heiligkeit hat bei vielen Menschen, mit denen Er auf diese Weise zu tun hatte, zu nichts anderem als Begeisterung geführt. Dies wird durch die Tatsache bestätigt, dass Seine Heiligkeit der Dalai Lama in Meinungsumfragen, an denen Menschen aus der ganzen Welt teilgenommen haben, immer wieder ganz oben auf der Liste der von den Menschen am meisten bewunderten oder geliebten Führer stand. Daher ist es von größter Wichtigkeit, dass alle betroffenen Personen ihr Bewusstsein für die übliche Denk- und Handlungsweise Seiner Heiligkeit des Dalai Lama schärfen und die Verantwortung dafür übernehmen, dass Bemühungen, ein Verständnis für die Wahrheit zu schaffen, indem die falschen Vorstellungen, die in den großen internationalen Medien und in den Gemeinschaften entstanden sind, ausgeräumt werden.

Die tibetische Zentralverwaltung und insbesondere Seine Heiligkeit der Dalai Lama sind ununterbrochen Ziel von Verleumdungen durch die kommunistische chinesische Regierung gewesen. Es handelt sich um eine Kampagne, die die chinesische Regierung zu jeder Zeit und auf jede erdenkliche Art und Weise sowohl im Inland als auch auf internationaler Ebene fortgesetzt hat, wobei sie sich verschiedener Medien, Privatpersonen usw. bedient. Ihr abscheuliches politisches Ziel ist nach wie vor der Versuch, die tibetische Gesellschaft zu zerstören oder anderweitig zu entwürdigen. Natürlich kann die chinesische Regierung die Menschen in der internationalen Gemeinschaft nicht mit einem gewissen Maß an Einsicht und Integrität in die Irre führen. In den Fällen, in denen es der chinesischen Regierung gelungen ist, einige Menschen mit ihren unredlichen Falschinformationen in die Irre zu führen, haben jedoch integre Menschen innerhalb und außerhalb der Gemeinschaft sowie Organisationen immer wieder rechtzeitig für Klarheit gesorgt, wofür wir ihnen unser Kompliment aussprechen. Wir halten es für wichtig, zu betonen, dass jeder, der sich auf solche Vorfälle einlässt, mit Sorgfalt, Vorsicht und Zielstrebigkeit allen Aspekten des Themas - äußerlich, innerlich und im Verborgenen - Aufmerksamkeit schenken sollte, um ihnen wirksam entgegentreten zu können, anstatt sich von Fehlinformationen in die Irre führen zu lassen.

Wir sind zutiefst verletzt und traurig über die Fehlinterpretation eines Vorfalls bei einer kürzlich stattgefundenen Veranstaltung mit Seiner Heiligkeit dem Dalai Lama, bei der ohne angemessene Recherche unverantwortliche und unbedachte Erklärungen und Kommentare in den Medien abgegeben wurden. Es ist natürlich überflüssig zu erwähnen, dass die Aktivitäten Seiner Heiligkeit des Dalai Lama für viele hundert Millionen Menschen auf der ganzen Welt von großem Interesse und Freude sind. Seine Heiligkeit ist der Bitte um ein langes Leben für das Glück und das Wohlergehen der fühlenden Wesen sowie um des Buddha-Dharmas und der fühlenden Wesen willen sehr gnädig nachgekommen. Im Einklang mit diesem edlen Versprechen beten wir inbrünstig und mit äußerster Hingabe, dass Seine Heiligkeit der Dalai Lama weiterhin an dieser Verpflichtung festhält und seine edlen Taten auf der Grundlage eines langen Lebens ausführt.

Tibetisches Parlament im Exil
April 2023

* Im Falle von Unstimmigkeiten zwischen dieser  Übersetzung und dem tibetischen Original ist letzteres für alle Zwecke als maßgebend und endgültig zu betrachten.

Nyima Arya

Einen Kommentar schreiben (0)

Be the first to comment

Was ist die Summe aus 8 und 9?